ShenDo-Shiatsu

ShenDo-Shiatsu, eine Form der Akupressur, ist eine traditionelle japanische Massagetechnik chinesischen Ursprungs und wird - im Gegenteil zur Akupunktur - statt mit Nadeln durch sanften stimulierenden Druck mit Daumen, Fingern und Handflächen entlang den Meridianen ausgeübt. Auch werden Techniken wie Dehnungen und Rotation eingesetzt. ShenDo-Shiatsu regt den Energiefluss an, dient zur Regeneration und der Erholung.

Ziel der Behandlungen ist, Blockaden zu lösen sowie die inneren Organe positiv zu beeinflussen, um sie in ihren Funktionen zu stärken.

Die 60-minütige Ganzkörper-Anwendung beinhaltet Puls- und Zungendiagnostik sowie ein Nachruhen. Sie findet in meinen Behandlungsräumen statt oder kann gegen Aufpreis auch bei Ihnen erfolgen. 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 Mobile ShenDo-Shiatsu-Anwendungen in Firmen und bei Patienten 
 privat zu Hause. Dauer ca. 15 Minuten.


Der Körper des Patienten bleibt sowohl bei der Stuhlbehandlung als auch auf der Matte bekleidet.